Renaissance wax
  • Renaissance wax
keyboard_arrow_up keyboard_arrow_down
Inhalt Preis Menge
200 ml
19,85 €
Alle Preise inkl. UST zzgl. Versandkosten.
Für Stein, Ton, Gips und sperrige Produkte werden die Versandkosten in der Bestellübersicht angezeigt.

Mikrokristallines Polierwachs. Äußerst oberflächenfreundlich, ph-neutral, witterungsbeständig, reinigend, schützend.

Diese besondere Wachspolitur wurde Anfang der 1950er Jahre in den Forschungslaboratorien des British Museum in London entwickelt. Anders als die bis dahin benutzten Naturwachse (Bienenwachs, Karnaubawachs) enthält das mikrokristalline Renaissance Wachs aus fossilen Stoffen keine Säuren, die sich über lange Zeit auf Oberflächen bemerkbar machen können. Damit hatten die Wissenschaftler ein Polierwachs entwickelt, das den strengen Anforderungen der internationalen Museen mit historischen Sammlungen gerecht wurde und entsprechend schnell überall zum Einsatz kam.

Dünn aufgetragen und hochglänzend poliert bildet Renaissance Polierwachs auf allen Oberflächen einen feinen, glasklaren, sehr harten Schutzfilm, der sich auch über die Zeit weder verfärbt noch die darunterliegenden Materialien farblich beeinflusst. Renaissance Polierwachs ist witterungsbeständig und somit hervorragend auch zum Schutz von Außenskulpturen geeignet.

Renaissance Polierwachs kann für die unterschiedlichsten Anwendungen genutzt werden wie z.B.:

Schützt Holzoberflächen, sowohl behandelte wie auch unbehandelte. Die Maserung kommt besonders schön zum Vorschein. Auch feine Lackoberflächen werden nicht angegriffen.

Schützt Steinskulpturen z.B. aus Marmor oder Granit. Marmor kann so vor Fingerabdrücken oder Feuchtigkeitsspuren geschützt werden.

Schützt Metalle wie z.B. Bronze-Skulpturen, aber auch Silber, Messing, Kupfer vor dem Anlaufen. Schützt Münzen und alte Rüstungen.

Schützt feine Lederoberflächen, Elfenbein, Kunststoff und viele andere Materialien.

Gegebenenfalls können sogar Papieroberflächen und Fotografien mit Renaissance Polierwachs behandelt werden, um sie vor Umwelteinflüssen zu schützen. 

Um ganz sicher zu gehen, dass es keine unvorhersehbaren Veränderungen an Materialien gibt, wird grundsätzlich empfohlen, die Politur an unauffälliger Stelle an den jeweiligen Objekten zu testen. 

Da Renaissance Polierwachs nur dünn aufgetragen wird, ist die Politur sehr ergiebig und sparsam im Verbrauch. Je nach Material und Umgebungsbedingungen ist das Polierwachs in mehreren Schichten aufzutragen und die Prozedur in gewissen Abständen zu wiederholen.

 

 

Spezifische Referenzen

ean13
0649387000014

Vergelijkbare producten ( 4 andere producten in de zelfde categorie )

New Account Registrieren

Already have an account?
Melden Sie sich an, statt Oder Passwort zurücksetzen